Mit seinem Entwurf „Bee2Be“ erreichte Benjamin Hein 2012 den Ersten Platz im Rahmen des „bruni glass design award“. Der von der Firma Bruni Glass SpA ins Leben gerufene internationale Designwettbewerb richtet sich weltweit an Designschulen und Universitäten mit spezifischen Design- und Industriedesignfakultäten. Anliegen ist es, neue Glasformen für die industrielle Massenfertigung in den 4 Glastypen Wein, Spirituosen, Konservengläser, Öl/Essig zu entwerfen. Seit Beginn 2015 wird das Glas auch von Bruni Glass SpA produziert.